Terminvereinbarung & Begrüßung

Wir suchen gemeinsam mit Ihnen einen Termin, der gut in Ihren individuellen Tagesablauf passt. Sie und Ihr Kind werden von uns am Universitätseingang abgeholt und in den Kinder-Laborraum begleitet.

Elterninformation & Kennenlernen

Zu Beginn nehmen wir uns Zeit, um Ihnen alles genau zu erklären. Sie sind während des gesamten Besuches bei Ihrem Kind und können z. B. eine Pause vorschlagen, wenn Sie merken, dass Ihr Kind müde ist, gefüttert oder gewickelt werden muss.

Besonders wichtig ist es uns, dass sich die Kinder wohl fühlen und Vertrauen aufbauen können, bevor wir mit den Experimenten beginnen. Nur dann können Kinder auch zeigen was sie schon können!

Bei unseren Aufgaben gibt es kein “richtig” oder “falsch”, denn die Ergebnisse werden nicht individuell sondern immer im Gesamtzusammenhang betrachtet. Großen Wert legen wir auf kindgerechte Aufgaben sowie eine spielerische Atmosphäre, nur so können dieKinder uns auch zeigen was sie schon können.


Studiendurchführung

Unsere Studien haben jeweils standardisierte Vorgehensweisen, die immer in spielerische Abläufe integriert sind.  Hier zum Beispiel beobachten wir, für welche von zwei Kisten sich das Kind entscheidet, wenn es der Versuchsleiterin helfen möchte.

Abschluss

Am Ende des ca. 30minütigen Besuchs bekommt Ihr Kind eine Urkunde und ein kleines Dankeschön für die Teilnahme.

 

Zurück zur Kinderlabor-Einstiegsseite